RechtsprechungsÜbersicht - RÜ-Downloadbereich

RÜ
Downloadpreis:
6,50 €
PDF Download
Nutzen Sie unsere Online-Volltext-Suchfunktion (oben rechts im Header), um alle in der RÜ seit 1998 erläuterten Entscheidungen zu finden und direkt downzuloaden.


November 2010

Seiten 681 - 748

I. Zivilrecht

  • BGH, Urt. v. 23.09.2010 – III ZR 246/09
    §§ 305, 328, 657, 661 BGB
    Der Eigentümer eines Pferdes ist in den Schutzbereich des Schuldverhältnisses zwischen dem Veranstalter eines Reitturniers und dem Teilnehmer einbezogen
  • OLG Celle, Urt. v. 17.09.2010 – 4 U 30/08
    § 937 BGB
    Sorgfaltsanforderungen bei der Ersitzung eines wertvollen Gemäldes
  • BGH, Urt. v. 23.07.2010 – V ZR 142/09
    § 906 Abs. 2 S. 2 BGB
    Kein Schmerzensgeld nach § 906 Abs. 2 S. 2 BGB
  • BGH, Beschl. v. 23.11.2009 – II ZR 7/09
    § 28 HGB
    § 28 Abs. 1 S. 1 HGB ist nicht analog anwendbar, wenn ein (Handels-)Geschäft in eine bestehende Gesellschaft eingebracht wird
  • BGH, Beschl. v. 31.08.2010 – X ZB 3/09
    §§ 91 a ZPO, Nr. 3104 VV RVG
    Terminsgebühr bei einseitiger Erledigung der Hauptsache
  • BGH, Beschl. v. 19.08.2010 – VII ZB 2/09
    §§ 726 Abs. 1, 732 ZPO
    Klauselerinnerung wegen bedingungsabhängiger Verwertung einer Grundschuld
  • BAG, Urt. v. 22.07.2010 – 6 AZR 480/09
    § 615 S. 1 BGB, § 4 KSchG, § 15 Abs. 3 TzBfG
    Nicht vorbehaltene ordentliche Kündigung eines befristeten Arbeitsverhältnisses – Klagefrist

II. Strafrecht

  • BGH, Beschl. v. 06.07.2010 – 3 StR 180/10
    §§ 223, 240, 242, 252 StGB
  • Vollendete Wegnahme schon mit Ergreifen eines Handys
  • BGH, Urt. v. 10.06.2010 – 4 StR 474/09
    §§ 22, 23, 24, 240, 253 StGB
    Erpressung mit Liechtensteiner Kontobelegen
  • BGH, Beschl. v. 28.07.2010 – 1 StR 332/10
    §§ 22, 23, 263, 267 StGB; § 370 AO
    Straferhöhung bei Quasi-Versuch von Regelbeispielen
  • BGH, Urt. v. 28.07.2010 – 1 StR 643/09
    §§ 230, 338 StPO
    Grenzen der Anwesenheitspflicht des Angeklagten in der Hauptverhandlung
  • Aktuelle Diskussion
    • Fälschung beweiserheblicher Daten durch Einrichtung eines Internetaccounts unter falschem Namen?
    • Neubestimmung der Grenzen strafloser Sterbehilfe

III. Öffentliches Recht

  • Gerichtshof, Urt. v. 08.09.2010 – C-316/07 u.a.
    Art. 49 AEUV (ex Art. 43 EG), Art. 56 AEUV (ex Art. 49 EG), Art. 267 AEUV (ex Art. 234 EG); Glücksspielstaatsvertrag
    Unvereinbarkeit des deutschen Glücksspielmonopols mit den europäischen Grundfreiheiten
  • BVerfG, Beschl. v. 07.09.2010 – 2 BvF 1/09
    Art. 30, 83, 84 GG; § 6 a Zukunftsinvestitionsgesetz
    „Konjunkturpaket II“ – Verwaltungskompetenzen des Bundes
  • VG Berlin, Urt. v. 05.07.2010 – 1 K 905.09, DVBl. 2010, 1245
    Art. 2 Abs. 1, Art. 1 Abs. 1, Art. 8 GG; §§ 12 a, 19 a VersG
    Keine Filmaufnahmen bei friedlichen Demonstrationen
  • OVG NRW, Beschl. v. 11.08.2010 – 5 A 298/09
    PolG
    Sicherstellung von „verdächtigem“ Geld
  • OVG Rheinland-Pfalz, Urt. v. 11.06.2010 – 1 A 10474/10
    Art. 14 GG, § 126 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 BauGB
    Kein Abwehranspruch gegen Straßenleuchte
  • BVerwG, Urt. v. 26.08.2010 – BVerwG 3 C 35.09
    Art. 33 Abs. 4, Art. 34 GG
    Staatlicher Haftungsrückgriff bei der Amtshaftung
  • Aktuelle Diskussion
    • Die Rückwirkung von Gesetzen

IV. Check

Wichtiger Hinweis

Alle Klausurlösungen und RÜ-Hefte im PDF-Format sind mit dem PDF-Schutz FileOpen versehen, der verhindert, dass diese Dokumente weitergegeben oder vervielfältigt werden können. Die dadurch bedingten Einschränkungen bitten wir Sie den weiteren Hinweisen zu entnehmen.

Das für das Öffnen der PDF-Dateien erforderliche PlugIn wird in den aller meisten Fällen automatisch beim Öffnen der PDF-Datei installiert. Sofern die Installation nicht automatisch erfolgt, können Sie bei der Firma FileOpen Systems das PlugIn downloaden und installieren.
zum Seitenanfang top