RechtsprechungsÜbersicht - RÜ-Downloadbereich

RÜ
Downloadpreis:
6,50 €
PDF Download

Ausgabe: Mai 2017

Seiten 273 - 340 

 

I. Zivilrecht

  • BGH, Urt. v. 12.01.2017 – III ZR 4/16
    §§ 280, 611 BGB
    Vertrag über den „Vollberitt“ eines Pferdes
  • LG Arnsberg, Urt. v. 02.03.3017 – 1 O 151/16
    §§ 280, 705, 730, 731, 734, 745, 812, 816, 823, 959, 1008 BGB
    Die Dereliktion von Gemeinschaftseigentum muss durch die Gemeinschaft erfolgen –    Kronkorkenfall
  • BGH, Urt. v. 26.10.2016 – VIII ZR 211/15
    §§ 273, 304, 320, 433 BGB
    Keine Pflicht des Käufers zur Zahlung und Abnahme eines Neuwagens mit Lackschaden
  • BGH, Urt. v. 15.11.2016 – XI ZR 32/16
    § 138 BGB
    Krasse finanzielle Überforderung eines mithaftenden Ehepartners
  • BGH, Urt. v. 19.01.2017 – VII ZR 301/13
    §§ 634, 637, 280, 281 BGB
    Mängelrechte nach § 634 BGB bestehen grundsätzlich erst ab Abnahme des Werks
  • BGH, Urt. v. 07.02.2017 – VI ZR 182/16
    §§ 249, 254 BGB
    Zumutbarkeit des Verweises auf eine Reparaturmöglichkeit in einer „freien Fachwerkstatt“ –    Update von RÜ 2015, 459
  • ArbG Frankfurt am Main, Urt. v. 13.07.2016 – 15 Ca 1744/16
    § 626 BGB; § 1 KSchG
    Kündigung wegen Bestellung eines „Negerkusses“ – Interessenabwägung

II. Strafrecht

  • BGH, Beschl. v. 23.11.2016 – 4 StR 471/16
    §§ 22, 24, 212 StGB
    Vorstellungsbild des Täters nach der letzten Ausführungshandlung entscheidet über Rücktrittsvariante
  • BGH, Beschl. v. 07.02.2017 – 3 StR 430/16
    §§ 27, 52, 263 StGB
    Vorsatz des Gehilfen
  • BGH, Beschl. v. 21.12.2016 – 3 StR 453/16
    §§ 11, 77, 77 b, 211, 242, 244, 247 StGB; § 158 StPO; §§ 1589, 1590 BGB
    Kein Übergang des Antragsrechts bei § 247 StGB auf Hinterbliebene
  • BGH, Urt. v. 06.10.2016 – 2 StR 46/15
    §§ 105, 261 StPO
    Keine Berufung auf hypothetischen Ersatzeingriff und keine Präklusion für Widerspruch bei rechtswidriger Durchsuchung
  • Aktuelle Diskussion
    • Die Körperverletzung „mittels“ eines gefährlichen Werkzeugs – zugleich Besprechung von BGH, Beschl. v. 04.11.2014 – 4 StR 200/14, BGH NStZ-RR 2015, 244   

III. Öffentliches Recht

  • BVerwG, Urt. v. 31.01.2017 – BVerwG 6 C 2.16, BeckRS 2017, 103948
    Art. 4 Abs. 3 EUV; Art. 288 Abs. 3 AEUV; §§ 12, 13, 130, 132 TKG
    Analoge Anwendung einer nationalen Vorschrift aufgrund richtlinienkonformer Auslegung
  • OVG NRW, Urt. v. 17.02.2017 – 4 A 1661/14, BeckRS 2017, 103263
    Art. 12, Art. 14, Art. 74, Art. 80 GG; § 34 Abs. 2 u. Abs. 3 GewO; §§ 5, 11 PfandlV; § 43 VwGO
    Pfandleiher müssen Pfandüberschüsse an den Staat abführen
  • NdsOVG, Beschl. v. 02.03.2017 – 10 ME 4/17, BeckRS 2017, 102875
    VG Hannover, Beschl. v. 12.01.2017 – 1 B 7215/16, BeckRS 2017, 100225
    VG Düsseldorf, Beschl. v. 06.02.2017 – 18 L 213/17, BeckRS 2017, 101092
    Art. 3 Abs. 1 GG; Art. 21 Abs. 1 BayGO; § 10 Abs. 2 GO BW; § 30 Abs. 1 NKomVG; § 8 Abs. 2 GO NRW u.a
    Kein kommunales Wildtierverbot für Zirkusaufführungen
  • OVG Bln-Bbg, Urt. v. 08.12.2016 – OVG 2 B 7.14, BeckRS 2016, 110326
    LBauO; § 138 BGB; § 3 AnfG
    Bauordnungspflicht bei sittenwidriger Schenkung

IV.Check




 

   
   

Wichtiger Hinweis

Alle Klausurlösungen und RÜ-Hefte im PDF-Format sind mit dem PDF-Schutz FileOpen versehen, der verhindert, dass diese Dokumente weitergegeben oder vervielfältigt werden können. Die dadurch bedingten Einschränkungen bitten wir Sie den weiteren Hinweisen zu entnehmen.

Das für das Öffnen der PDF-Dateien erforderliche PlugIn wird in den aller meisten Fällen automatisch beim Öffnen der PDF-Datei installiert. Sofern die Installation nicht automatisch erfolgt, können Sie bei der Firma FileOpen Systems das PlugIn downloaden und installieren.

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne und schnell bei Ihren Fragen weiter.
Ihre persönlichen Ansprechpartner finden Sie hier.

Formulare

Lassen Sie sich über unsere Produkte informieren oder fordern Sie direkt Ihre Vertragsunterlagen an.
Weiter

Datenschutz

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Social Media

Alpmann auf Facebook Alpmann auf Instagram Alpmann auf Youtube