Willkommen in Kiel

Willkommen

Alpmann Schmidt Juristische Lehrgänge









Alpmann Schmidt bedeutet über 60 Jahre Erfolgsgeschichte des ersten länderübergreifenden juristischen Repetitoriums. Kein anderes Repetitorium verfügt über unsere Erfahrung in der Ausbildung zum Ersten und Zweiten Juristischen Staatsexamen.

Viele Ihrer Prüfer:innen haben selbst mit AS gelernt.
Durch unser Ausbildungssystem lernen Sie anhand prüfungsnaher Fälle das Recht in allen Teilbereichen zu verstehen und auch im Stress des Examens richtig anzuwenden. Unser Kursprogramm wird ständig den aktuellen Anforderungen des Justizprüfungsamtes für Kiel angepasst. Mit AS-Kiel zum Prädikat: wir wissen, was das JPA verlangt!

Unser Repetitorenteam besteht aus erfahrenen und hochqualifizierten Fachdozenten:innen, die es sich zum Beruf gemacht haben, junge Juristinnen und Juristen engagiert zum Examen zu führen. Das garantiert Top-Unterlagen, eine motivierende Lernumgebung und persönliche Betreuung in allen Problemen vor dem Examen.

Alpmann Schmidt steht für Seriosität. Ihre optimale Examensvorbereitung und Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel.

Unsere Inklusivleistungen: 
Alle umfangreichen Kursunterlagen, Wiederholungsprogramm, AS-Klausurenkurs (individuelle Korrektur und Benotung optional zubuchbar) sowie Nutzung der AS-Online-Datenbank.

Keine langfristige Bindung aufgrund unserer monatlichen Kündigungsfristen.

Überzeugen Sie sich – Sie können in unseren Examenskursen jederzeit unverbindlich Probe hören.


News

Nächstes AS-GPA-Seminar: Zivilrechtliche Anwaltsklausur

HYBRID!!

Unser nächstes Seminar im Rahmen des AS-GPA-Repetitoriums hybrid aus Hamburg 

 

Datum: 02./03.07.2022
Seminar: Zivilrechtliche Anwaltsklausur 
Dozentin: Jan-Christian Thum-Raithel 

 





Unterlagen

Am nächsten Abholtag können folgende Unterlagen entgegengenommen werden: 

EK 2021 II
ZR I: keine neuen Unterlagen
ZR II: keine neuen Unterlagen
StR: keine neuen Unterlagen
ÖR: keine neuen Unterlagen

EK 2022 I
ZR I: keine neuen Unterlagen
ZR II: Handels- und Gesellschaftsrecht
StR: keine neuen Unterlagen
ÖR: keine neuen Unterlagen