E2 - Kurse zum 2. Jur. Examen





+++ Corona Update +++ Corona Update  

Aufgrund der jüngsten, dramatischen Entwicklung an diesem Wochenende hat sich die Sach- und Rechtslage schlagartig derart geändert, dass wir unsere Kurse vorübergehend ab Montag, 16.03.2020, nicht als Präsenzkurse stattfinden lassen können.

Denn aufgrund der Allgemeinverfügung der Region Hannover sind nun mit sofortiger Wirkung sämtliche Schulungsveranstaltungen - unabhängig von der Teilnehmerzahl - untersagt. Die Allgemeinverfügung wurde für sofort vollziehbar erklärt!

Gleiches gilt für NRW aufgrund der für sofort vollziehbar erklärten Weisung des Gesundheitsministeriums NRW, und damit auch für unsere Kurse in Bochum.

Natürlich werden wir auch in Osnabrück, Göttingen, Oldenburg und Bremen vorübergehend ab 16.03.2020 keine Präsenzkurse stattfinden lassen, da auch für diese Städte in Kürze entsprechende Allgemeinverfügungen zu erwarten sind.

Aber keine Sorge – es geht weiter! Natürlich setzen wir die Kurse fort unter angepassten Umständen. Einzelheiten hierzu werden wir unseren Kursteilnehmern in Kürze per Mail mitteilen.

Gemeinsam werden wir diese für uns alle außergewöhnliche Situationen meistern!

Euer AS Team Müller & Müller



 A s s e s s o r k u r s

 NEU konzipiert!


Upload Bild 1        
  • kleine Kurse für ein optimales Lernumfeld

  • Topaktuelle umfangreiche Kursunterlagen

  • All in: keine verstecken Kosten

  • Persönliche Betreuung

 

Die Strafrechtsklausur
Starttermin wegen Corona noch offen!

- Anklageschrift, Einstellung, alle wichtigen Formalien: Musterformulare

- Aufbau strafrechtlicher Gutachten im 2. Examen

- Materiellrechtl. u. prozessrechtl. Schwerpunktfragen für das 2. Examen

- Probleme der Beweiswürdigung


Kurszeit "Die Strafrechtsklausur":

Mittwoch, 17.30 Uhr - 20.30 Uhr
 

Einstieg jederzeit möglich!

 

geplante Kursfortsetzung der wöchentlichen Veranstaltungen*:

 

Die Klausur im Öffentlichen Recht ab 8. Juni 2020

- Verwaltungsentscheidungen, Erstbescheide, Abhilfebescheide, Widerspruchsbescheide

- Formalien/Musterformulare

- Anwaltsklausur: Anträge, Rechtsbehelfe, Schreiben an Mandanten

 

Die Zivilrechtsklausur ab 17. August 2020

- ZPO-Erkenntnisverfahren

- Klausurtechnik u. –taktik im 2. Examen

- Relationstechnik

- Formalien: Musterformulare für alle gerichtlichen Entscheidungen

 

Die Anwalts- u. Kautelarklausur Zivilrecht ab 30. November 2020

- Schriftsatzentwürfe, Formalien für alle prozessualen anwaltliche Handlungen/Musterformulare

- Kautelar-Klausur: Vertragsentwürfe, AGB, Mediation, etc

 

Die Klausur im Vollstreckungsrecht/einstweiliger Rechtsschutz ab 23. Dezember 2020

- Vollstreckungsrecht, Rechtsbehelfe

- einstweiliger Rechtsschutz (Arrest, einstw. Verfügung)

 
Kursgebühr* für den wöchentlich laufenden Assessorkurs:
80,-- € monatlich, steuerlich absetzbar!
 

Achtung Rabatte für den wöchentlich laufenden Assessorkurs!

 
Gruppenrabatte:

Bei Anmeldung in Gruppen mit der Angabe der Gruppenmitglieder

reduziert sich die Kursgebühr, solange die Gruppe besteht:

Monatlich 5,-- € bei 5er Gruppe (Größere Gruppen: Rabatt auf Anfrage!)
 

Frühbucherrabatt für den Assessorkurs:

Bei Anmeldung bis 3. Monat Ihrer Referendarzeit

reduziert sich die monatliche Kursgebühr um 5 €.

 

Anmelden können Sie sich hier! edit

 
* Änderungen in Preis und Ablauf vorbehalten!