Unternehmensjurist - Kurse im ZR

Corona-Informationen zu unseren Kursen in
Heidelberg/Mannheim


Aufgrund der coronabedingten Möglichkeit, das Examen im Zivilrecht auf das Frühjahr 2022 zu verschieben, erreichen uns zur Zeit einige Anfragen, ob Alpmann/Schmidt ab April 2021 vor Ort in Mannheim eine Gelegenheit zur Examensvorbereitung im Zivilrecht anbietet. Einige andere möchten wissen, ob sie jetzt noch in den bereits laufenden Kurs einsteigen können. Beides ist der Fall!
 
Wir unterrichten aktuell und ab April 2021 präsent und stellen zusätzlich alle Kurse auch online zur Verfügung. So können unsere Teilnehmer die Präsenzkurse online wiederholen und vertiefen. Wer aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen den Kurs teilweise nicht vor Ort besuchen kann, wird auf diesem Wege auch online vollumfänglich „versorgt"! Die Kurse sind darüber hinaus auch sehr gut mit einer eventuellen universitären Vorbereitung kombinierbar.
 
Am Freitag, 04. Dezember 2020 um 11:30 Uhr, bieten wir eine Info-Veranstaltung in der Augustaanlage 59 an, um detailliert informieren zu können. Wir bitten dabei um das Tragen einer Maske und die Beachtung der allgemeinen Abstands- und Hygieneregelungen!
 
Wer an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen kann oder will, kann sich gerne per Mail an uns wenden. Unter info@as-heidelberg-mannheim.de beantworten wir alle Fragen, gerne rufen wir auch an!
 
Eine gelungene Vorbereitung wünscht
 
Ihr AS-Team Heidelberg/Mannheim





Examensvorbereitung für Unternehmensjuristen im Zivilrecht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Alpmann Schmidt sind in Heidelberg/Mannheim seit 1980 für eine fundierte Examensvorbereitung im Fachbereich Staatsexamen bekannt. Wir bieten ab dem Wintersemester 2010/11 in Mannheim zusätzliche Kurse im Zivilrecht an, die speziell für Unternehmensjuristen gedacht sind.
 
Der nächste Kursbeginn für die Kurse im Zivilrecht ist am Mittwoch, den 14. Oktober 2020. Die Kurse dauern ein Jahr und dienen der unmittelbaren Examensvorbereitung. Wir wollen Sie in einem Jahr examensfit machen! Ab dem 14. Oktober 2020 beinhaltet das wöchentliche Kursprogramm sechs Unterrichtsstunden im Zivilrecht. Im Augenblick ist vorgesehen, die Kurse mittwochs und donnerstags jeweils von 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr stattfinden zu lassen.

Hauptverantwortlicher Kursleiter in beiden Kursen ist Christian Bert. Der Inhalt der beiden Kurse ist absolut identisch. Unsere Teilnehmer können jede Woche frei entscheiden, ob sie den Kurs am Mittwoch oder am Donnerstag besuchen wollen. Wir wollen dadurch Überschneidungen mit universitären oder privaten Verpflichtungen vermeiden.
 
Der Kursinhalt deckt sich in allen Gebieten mit unserem Kursprogramm für das Staatsexamen. Dies ist aus unserer Sicht auch zwingend notwendig, da die Unternehmensjuristen dieselben Prüfungsleistungen erbringen müssen, wie die Examenskandidaten im Fachbereich Staatsexamen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen kurz unser erfolgreiches Konzept, das sich über Jahre hinweg im Fachbereich Staatsexamen bewährt hat, vorstellen. Wir bereiten Sie mit System und anhand von Fällen auf die Examensklausuren vor. Mit unserer Fallmethode vermitteln wir in einem ersten Schritt die grundlegenden Strukturen des jeweiligen Rechtsgebiets. Zu diesem Zweck setzen wir Übersichten, Falldarstellungen und abstrakte Basis-Skripten ein. Wenn das grundlegende Wissen auf diese Weise vermittelt worden ist, werden in einem zweiten Schritt kursbegleitende Klausuren besprochen. Die kursbegleitenden Klausuren ermöglichen eine zusätzliche Vertiefung des bereits gelernten Stoffes und anhand von ihnen kann die Bewältigung komplexer Examensklausuren optimal eingeübt werden. Damit sind die kursbegleitenden Klausuren ein unverzichtbarer Baustein für eine erfolgreiche Examensvorbereitung. Zur Nachbereitung erhalten Sie ausführliche schriftliche Unterlagen in gedruckter als auch in digitaler Form.  
 
Als weitere Leistung erhalten Sie wöchentlich eine Klausur im Zivilrecht von Alpmann Schmidt aus Münster mit umfangreicher Musterlösung. Sie können die Klausuren schreiben und zur Korrektur einreichen. Dieser Service ist ebenso wie der Kurs und die vollständigen Kursunterlagen im Preis enthalten. Sie müssen nicht weitere Skripten entgeltlich erwerben.

Im Kurspreis enthalten ist außerdem die Ausbildungszeitschrift RÜ I. Sie erscheint monatlich und enthält aktuelle Rechtsprechung klausurmäßig aufbereitet. Während der Dauer des Kurses können Sie kostenlos auf das Archiv der RÜ I von Alpmann Schmidt in Münster zugreifen und in der RÜ I veröffentlichte Entscheidungen aus allen Rechtsgebieten herunterladen. Das Archiv der RÜ I enthält veröffentlichte Entscheidungen ab dem Jahr 2000. 

Ferner stellen wir Ihnen den Zugang zum Online Portal Repetico zur Verfügung. Es beinhaltet ca. 1.000 Lernkarten im Zivilrecht, Nutzung und freie Editierung im Browser und mit der AS-App.
 
Zum Probehören in unseren Kursen sind Sie zu jeder Zeit herzlich willkommen. Besuchen Sie einfach eine oder mehrere Veranstaltungen. Kurse im Zivilrecht finden im Sommersemester 2020 in Mannheim dienstags ab 13:30 Uhr oder mittwochs ab 08:00 Uhr statt.

Schriftliche Anfragen richten Sie bitte an unsere Postanschrift:
Alpmann Schmidt - Juristische Lehrgänge
Bahnhofstraße 15-17
64653 Lorsch

Gerne können Sie uns auch per Email kontaktieren. Unsere Email-Adresse lautet:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr
Alpmann Schmidt Team Heidelberg/Mannheim