RechtsprechungsÜbersicht - RÜ-Downloadbereich

RÜ
Downloadpreis:
6,50 €
PDF Download
Nutzen Sie unsere Online-Volltext-Suchfunktion (oben rechts im Header), um alle in der RÜ seit 1998 erläuterten Entscheidungen zu finden und direkt downzuloaden.


Mai 2008

Seiten 273–340

I. Zivilrecht

  • BGH, Urt. v. 09.01.2008 – VIII ZR 210/06
    §§ 323, 440, 441 BGB
    Grundsätzlich kein Fristsetzungserfordernis bei Arglist
  • BGH, Urt. v. 20.02.2008 – VIII ZR 334/06
    § 346 BGB
    Rückabwicklung bei Übernahme eines Altwagens
  • BGH, Urt. v. 24.01.2008 – VII ZR 17/07
    § 366 BGB analog
    Nachträgliche Tilgungsbestimmung
  • BGH, Urt. v. 19.12.2007 – XII ZR 13/06
    §§ 147 Abs. 2, 242, 537 Abs. 2 BGB
    Wirksamkeit der formularmäßigen Bindung an ein Vertragsangebot und des Verzichts auf § 537 Abs. 2 BGB
  • BGH, Urt. v. 16.01.2008 – VIII ZR 222/06
    §§ 286 Abs. 2 Nr. 4, 536 a Abs. 1 u. 2, 539 Abs. 1 BGB
    Selbstvornahme der Mängelbeseitigung im Mietrecht
  • BGH, Urt. v. 20.02.2008 – VIII ZR 334/07
    § 814 BGB
    § 814 BGB greift nicht ein, wenn nur der Empfänger der Leistung anfechten kann
  • BVerfG, Urt. v. 01.04.2008 – 1 BvR 1620/04
    § 1684 BGB, § 33 FGG, Art. 6 Abs. 2 GG
    Umgang des Vaters mit seinem nichtehelichen Sohn
  • BGH, Urt. v. 08.01.2008 – X ZR 97/05
    §§ 269, 635 BGB
    Die Nachbesserung ist im Zweifel dort zu erbringen, wo sich die Sache vertragsgemäß befindet
  • Aktuelle Diskussion
    • Schadensarten bei der Pflichtverletzung



II. Strafrecht

  • BVerfG, Beschl. v. 26.02.2008 – 2 BvR 392/97
    § 173 Abs. 2 S. 2 StGB
    Verfassungsmäßigkeit der Strafbarkeit des Beischlafs zwischen Geschwistern
  • OLG Bamberg, Urt. v. 29.01.2008 – 2 Ss 125/07, 2 Ss 125/2007
    §§ 168, 242 StGB
    Zueignung von Zahngold eingeäscherter Verstorbener
  • BGH, Beschl. v. 15.01.2008 – 4 StR 648/07
    BGH, Beschl. v. 12.02.2008 – 4 StR 623/07, ZIP 2008, 451–453
    §§ 263 Abs. 1, 263 a, 267 StGB
    Fälschen mehrerer Überweisungsträger und deren Gebrauch als eine Tat;Wahlfestsstellung zwischen Betrug und Computerbetrug
  • BGH, Beschl. v. 29.01.2008 – 4 StR 449/07
    §§ 250, 251, 252, 253, 255 a StPO
    Verletzung des Unmittelbarkeitsgrundsatzes durch Verwertung einer Aufzeichnung über die frühere Vernehmung

III. Öffentliches Recht

  • HessStGH, Urt. v. 10.12.2007 – P.St. 2016, NVwZ 2008, 199
    Art. 4 Abs. 1, Abs. 2 GG, Art. 33 Abs. 2, Abs. 3 GG
    Verfassungsmäßigkeit eines gesetzlichen „Kopftuchverbotes“
  • BVerwG, Beschl. v. 18.12.2007 – 4 B 55.07
    §§ 30, 31 BauGB, § 15 Abs. 1 S. 2 BauNVO
    Kein Gebietsgewährleistungsanspruch des Plannachbarn
  • VG Leipzig, Beschl. v. 12.07.2007 – 6 K 419/07, NVwZ 2008, 346
    §§ 14, 35 BauGB, §§ 4, 6 BImSchG, § 12 MBO, § 4 URBG
    Kein Abwehranspruch zwischen Windkraftanlagenbetreibern
  • VG Arnsberg, Urt. v. 24.08.2007 – 12 K 127/07, NWVBl. 2008, 113
    Art. 28 Abs. 2 GG, Kommunalrecht
    Innerorganisatorischer Störungsbeseitigungsanspruch
  • OVG NRW, Beschl. v. 16.08.2007 – 18 E 787/07, NVwZ 2008, 344
    VG Berlin, Urt. v. 02.11.2007 – 4 A 243.06
    §§ 70, 81 VwGO
    Schriftform bei Prozesshandlungen
  • BFH, Urt. v. 26.09.2007 – I R 43/06, NVwZ 2008, 351
    § 113 Abs. 1 S. 3 VwGO
    Fortsetzungsfeststellungsklage bei vorprozessualer Erledigung
  • Aktuelle Diskussion
    • Die Je-Desto-Formel des BVerfG bei Grundrechtsabwägungen



IV. Check

Wichtiger Hinweis

Alle Klausurlösungen und RÜ-Hefte im PDF-Format sind mit dem PDF-Schutz FileOpen versehen, der verhindert, dass diese Dokumente weitergegeben oder vervielfältigt werden können. Die dadurch bedingten Einschränkungen bitten wir Sie den weiteren Hinweisen zu entnehmen.

Das für das Öffnen der PDF-Dateien erforderliche PlugIn wird in den aller meisten Fällen automatisch beim Öffnen der PDF-Datei installiert. Sofern die Installation nicht automatisch erfolgt, können Sie bei der Firma FileOpen Systems das PlugIn downloaden und installieren.
zum Seitenanfang top