C1 - Crashkurs
















Upload Bild 5 Upload Bild 11   Upload Bild 1

Zeitplan und

alle Infos als PDF

Ihre Dozenten

 

Anmeldung



DER C1-CRASHKURS – EXAMENSWISSEN KOMPAKT

Nächster C1-Crashkurs ab dem 25.03.2022 – jetzt schon anmelden!

Hier klicken für den Zeitplan

Der C1 findet zwei Mal pro Jahr statt. Übernächster Termin: September/Oktober 2022




Informationen zum Modul ZR I und zur Schuldrechtsreform

Die zum Jahresanfang in Kraft getretene Schuldrechtsreform wird nicht Gegenstand des Unterrichts im Schuldrecht AT und BT sein. Bei Buchung des kompletten C1 oder des Moduls ZR I erhalten Sie einen Sonderrabatt auf unseren Spezialcrashurs zum neuen Schuldrecht inklusive Express-Skript am 30.04.2022 ab 9 Uhr (39 Euro anstatt 59 Euro; Samstag nach dem Modul ZR I). Alle Infos zu diesem Spezialcrashkurs finden Sie hier.

Hintergrund: Das JPA Hamm hat angekündigt, das neue Schuldrecht bis einschließlich Juni 2022 in den Aufsichtsarbeiten und im Vortrag nicht sowie im Prüfungsgespräch allenfalls oberflächlich zu prüfen (hier geht es zum Wortlaut der Ankündigung). Der C1 richtet sich an Studierende unmittelbar vor den Klausuren oder der mündlichen Prüfung, also an einen Personenkreis, für den die Reform in den anstehenden Prüfungen keine Rolle spielen wird. Wir konzentrieren uns daher im anstehenden C1 bewusst auf die Rechtsgebiete, die bis Mitte 2022 Prüfunggegenstand sein können, damit Sie sich in Ihrer Examensvorbereitung entsprechend fokussieren können. Sollten Sie gleichwohl (im Hinblick auf Prüfungen ab Juli 2022 oder einfach aus Interesse) bereits jetzt eine Vermittlung der Reforminhalte wünschen, können Sie den Spezialkurs zu Sonderkonditionen dazubuchen.

Im übernächsten C1 im September/Oktober 2022 werden die Reforminhalte selbstverständlich vermittelt werden.





Die Examensklausuren stehen kurz bevor? Sie wollen überprüfen, ob das im Rep erworbene Wissen „sitzt“? Sie wollen letzte Wissenslücken schließen? Sie suchen nach aktuellen Entscheidungen, die in Ihren Examensklausuren auftauchen könnten? Dann freuen wir uns, Sie in unserem C1-Crashkurs begrüßen zu dürfen!


Upload Bild 1   


Für Ihre und unsere Sicherheit!


Ihre Gesundheit ist uns ebenso wichtig wie Ihre Examensvorbereitung! Deshalb findet der C1-Crashkurs ausschließlich online in Form eines Livestreams statt. Unser C1-Crashkurs bleibt dabei ein "Kurs" im eigenlichen Sinn: Die Dozenten beteiligen Sie und Sie beteiligen sich – per Audio oder im Chat!
 

 Upload Bild 2  


Aufzeichnung aller Kursabschnitte!


Für jeden Kursteil erhalten Sie nach jedem Wochenende einen individualisierten Link zur Aufzeichnung des Kursabschnitts. So können Sie für 72 Stunden erneut auf den gesamten Kursinhalt zugreifen und diesen re-live erleben!
 

 Upload Bild 3  


Kompakt und individuell


Wir behandeln das Examenswissen an insgesamt vier Wochenenden à 16 Stunden. Dabei können Sie frei wählen zwischen einer Vollbelegung zu einem reduzierten Preis oder der Einzelbuchung von Zivilrecht I (Kerngebiete), Zivilrecht II ("Nebengebiete"), Öffentlichem Recht oder Strafrecht. Den Zeitplan finden Sie hier.
 

 


 Upload Bild 4  



Umfangreiche Unterlagen


Zu jeder Kurseinheit erhalten Sie topaktuelle Unterlagen bestehend aus Falltexten, Strukturübersichten und ausformulierten Musterlösungen. Diese stellen wir Ihnen im Print zur Abholung sowie online bereit.


 

Sie können die vier Module einzeln buchen (Zivilrecht I: 100 Euro; Zivilrecht II: 100 Euro; Öffentliches Recht: 120 Euro; Strafrecht: 85 Euro). Bei einer Gesamtbuchung aller vier Module beträgt die Gebühr 375 Euro, Sie sparen also 30 € gegenüber der Einzelbuchung! (Ehemalige) Teilnehmer unseres E1-Examenskurses erhalten einen zusätzlichen Rabatt i.H.v. 10 € pro Modul (also 40 € bei Gesamtbuchung).

Bei einer Gesamtbuchung oder einer Buchung des Moduls ZR I erhalten Sie Sonderrabatt auf unseren Spezialcrashkurs zum neuen Schuldrecht, Infos dazu s.o.

.