Unsere Dozenten



































Unsere Dozenten für Ihren Erfolg im 1. Examen

Alpmann Schmidt ist das erste bundesweit tätige juristische Repetitorium, gegründet 1956 in Münster. Wir bereiten Studenten und Referendare auf die beiden juristischen Examina vor. Dazu bieten wir einerseits ein umfangreiches Verlagsprogramm an, bestehend aus u.a. zahlreichen Skripten („Lernbücher“), Fernklausurenkursen zu beiden Examina (K1 und K2) und der auflagenstärksten juristischen Ausbildungszeitschrift Deutschlands, der RechtsprechungsÜbersicht (RÜ). Das vollständige Verlagsprogramm finden Sie auf unserer Hauptseite www.alpmann-schmidt.de.  Andererseits veranstalten wir im gesamten Bundesgebiet mündliche Kurse zur Vorbereitung auf beide Examina. Im Leistungsumfang unserer Jahreskurse zu beiden Examina (E1 und E2) sind zahlreiche Verlagsprodukte inklusive, natürlich stets in topaktueller Auflage.
 
Unser Schulungszentrum in der Ludgeristraße 54 in Münster ist Flaggschiff und Impulsgeber für das Kursprogramm im gesamten Bundesgebiet. Technische, didaktisch und inhaltliche Neuerungen werden zuerst im Schulungszentrum umgesetzt. Unsere Kursteilnehmer sind daher in jeder Hinsicht stets up to date. Die gesamte Geschäftsleitung des Verlags Alpmann Schmidt unterrichtet persönlich im Schulungszentrum.
 
Ferner sind die Dozenten des Schulungszentrums in der Regel hauptberufliche Repetitoren mit langjähriger Unterrichtserfahrung und zudem Autoren der Verlagsprodukte. So erreichen wir eine enge Verzahnung zwischen den mündlichen Kursen und den Verlagsprodukten. Bewährte Erklärstrukturen aus den Kursen finden Eingang in die Verlagsprodukte und aktuellste Gesetzesänderungen sowie Gerichtsentscheidungen, mit denen der Autor sich bei der Überarbeitung eines Skripts befasst, finden Eingang in die Kurse, noch bevor die Neuauflage im Buchhandel erscheint.  Kurzum: Im Schulungszentrum unterrichten die Autoren unserer Skripten, unserer Klausuren und unserer RÜ-RechtsprechungsÜbersicht. Als Kursteilnehmer profitieren Sie von dieser Kompetenz und dieser Aktualität.
 
Die Dozenten zum 1. Examen sind:

 

 

Upload Bild 2
Horst Wüstenbecker ist geschäftsführender Gesellschafter des Verlages Juristische Lehrgänge Alpmann Schmidt und mit Christian Sommer verantwortlich für den Bereich Öffentliches Recht. Er hat seine Examina mit Doppelprädikat (2 x gut) absoliert und ist Autor von S-Skripten zum Verwaltungs- und Verwaltungsprozessrecht, zum Kommunalrecht sowie zum Polizei- und Ordnungsrecht. Zudem ist Horst Wüstenbecker Herausgeber der RechtsprechungsÜbersicht (RÜ). Als Repetitor unterrichtet er im C1-Crashkurs und im E2-Examenskurs. Anwaltlich ist er für die Alpmann Fröhlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Bau- und Umweltrecht tätig.

Herr Wüstenbecker ist Ihr Dozent im Crashkurs zum 1. Examen (C1) im Kommunalrecht und im Polizei- und Ordnungsrecht.




Upload Bild 4
Rechtsanwalt Dr. Jan Stefan Lüdde ist Gesellschafter und Prokurist des Verlages Juristische Lehrgänge Alpmann Schmidt und Herausgeber der RÜ2.  Er verfügt über zwei zweistellige Prädikatsexamina, leitet gemeinsam mit Herrn Dr. Langkamp das Dezernat Zivilrecht und ist verantwortlich für Auswahl und Koordination der Verlagsautoren und der Korrekturassistenten der staatlich anerkannten Fernklausurenkurse zu beiden Examina (K1 und K2). Zudem ist er selbst Autor von Skripten, Klausuren, Karteikarten sowie von Beiträgen in der RechtsprechungsÜbersicht (RÜ) und in der RechtsprechungsÜbersicht 2 (RÜ2). Ferner ist er Repetitor in den mündlichen Examenskursen am Hauptsitz von Alpmann Schmidt in Münster. Vor seiner Tätigkeit für Alpmann Schmidt war Herr Dr. Lüdde Rechtsanwalt in einer großen Wirtschaftskanzlei in Düsseldorf. Bereits dort hat er Referendare zur Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen geschult. Ferner hat er Semesterabschluss- sowie Examensübungsklausuren an der Universität Münster korrigiert.

Herr Dr. Lüdde ist Ihr Dozent im Zivilrecht im Jahreskurs zum 1. Examen (E1) hinsichtlich des Zivilrecht I – Sachenrecht und hinsichtlich der Methodik des Klausurenschreibens sowie im Crashkurs zum 1. Examen (C1) im Sachenrecht.



Upload Bild 6
Frank Müller
ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Müller und Müller in Münster, spezialisiert auf Prüfungsanfechtungsrecht. Er hat seine Examina mit Doppelprädikat (2 x gut) absolviert und ist Fachdozent im Zivilrecht. Des Weiteren ist er Inhaber der Alpmann Schmidt Zweigstellen in Bochum, Niedersachsen und Bremen. Ferner ist er Autor juristischer Fachliteratur und schreibt Skripten und Klausuren für die staatlich anerkannten Fernklausurenkurse zu beiden Examina (K1 und K2)..

Herr Frank Müller ist Ihr Dozent im Zivilrecht im Jahreskurs zum 1. Examen (E1) hinsichtlich des Zivilrecht I – BGB AT und Schuldrecht, im Crashkurs zum 1. Examen (C1) sowie im Jahreskurs zum zweiten Examen (E2).



Upload Bild 7
Christian Sommer
ist geschäftsführender Gesellschafter des Verlags Alpmann Schmidt und gemeinsam mit Horst Wüstenbecker für das Dezernat Öffentliches Recht verantwortlich. Mit einem "gut" im zweiten Examen hat er das Doppelprädikat erreicht. Als Repetitor unterrichtet Herr Sommer im E1-Examenskurs sowie im C1-Crashkurs. Im Verlag ist er Autor von Skripten, Karteikarten, Klausuren im staatlich anerkannten Fernklausurenkurs zum 1. Examen (K1), Beiträgen in der RechtsprechungsÜbersicht (RÜ) sowie von Online-Lernkarten des Kooperationspartners Repetico. Zudem ist er verantwortlich für die fachliche Leitung des K1-Fernklausurenkurses im Öffentlichen Recht und übernimmt dabei die Auswahl der Klausurthemen, sowie die Koordination der Verlagsautoren und Korrekturassistenten. Als Rechtsanwalt ist Herr Sommer für die Alpmann Fröhlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in den Bereichen Bau- und Umweltrecht sowie Europarecht tätig.

Herr Sommer ist - neben Herrn Gilles - Ihr Dozent im Öffentlichen Recht im Examenskurs zum 1. Examen (E1). Im Crashkurs (C1) übernimmt er die Einheiten zum Öffentlichen Baurecht und Europarecht.


Upload Bild 3

Assessor Henrik Gilles ist für den Verlag Juristische Lehrgänge Alpmann Schmidt im Öffentlichen Recht als Dozent am Hauptsitz in Münster sowie als Autor verschiedener Verlagsprodukte tätig. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie der Absolvierung des juristischen Vorbereitungsdienstes im Bezirk des OLG Hamm war der Prädikatsjurist zunächst als Richter sowie als freier Autor für Alpmann Schmidt tätig.

Herr Gilles ist - neben Herrn Sommer - Ihr Dozent im Öffentlichen Recht im Jahreskurs zum 1. Examen (E1).


Upload Bild 8
Oliver Strauch ist seit 2004 Rechtsanwalt und zugleich Repetitor bei Alpmann Schmidt. Als Rechtsanwalt der STREITBÖRGER PartG mbB betreut er in Hamm und Münster schwerpunktmäßig gewerbliche und private Bauherren, Architekten und Bauträger. Als Fachdozent im Bereich Zivilrecht ist er für die Kursunterlagen und den Vortrag der Rechtsgebiete der Zivilrecht-II-Schiene am Hauptstandort von Alpmann Schmidt in Münster zuständig. Zugleich ist er für den Verlag der Juristischen Lehrgänge Alpmann Schmidt als Autor von Skripten, Karteikarten  und Klausuren tätig und verantwortlich für die Wiederholungsfragen zum Kursprogramm der Zivilrecht-II-Schiene auf der Online Lernplattform repetico.de. 

Herr Strauch ist Ihr Dozent im Zivilrecht im Jahreskurs zum 1. Examen (E1) für die Rechtsgebiete der Zivilrecht-II-Schiene (Gesetzliche Schuldverhältnisse, Familienrecht, Erbrecht, ZPO/Zwangsvollstreckungsrecht, Handelsrecht und Gesellschaftsrecht).



Upload Bild 11
Rechtsanwalt Dr. Tobias Langkamp (geb. Wirtz) ist Gesellschafter und Mitglied der Geschäftsleitung des Verlags Juristische Lehrgänge Alpmann Schmidt sowie Herausgeber der Zeitschrift RechtsprechungsÜbersicht (RÜ). Er hat seine Examina mit Doppelprädikat absolviert und leitet gemeinsam mit Herrn Dr. Lüdde das Dezernat Zivilrecht. Außerdem ist er Autor von Skripten, Klausuren und Karteikarten sowie von Beiträgen in der RÜ.
Vor seiner Tätigkeit für Alpmann Schmidt leitete Herr Dr. Langkamp als Lehrassistent an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Arbeitsgemeinschaften für Schuldrecht sowie Vorlesungen im Arbeitsrecht, BGB AT und im arbeitsrechtlichen Examensrepetitorium. Ferner erhielt er einen Lehrauftrag der Heinrich-Heine-Universität für die Veranstaltung "Methodik der zivilrechtlichen Fallbearbeitung". Herr Dr. Langkamp wurde von der Universität Düsseldorf zum Doktor der Rechte mit der Bestnote summa cum laude promoviert und erhielt den Förderpreis für herausragende Promotionen. Der Schwerpunkt der Doktorarbeit liegt im Bereich des Arbeitsrechts mit europarechtlichen Bezügen.
 
Herr Dr. Langkamp ist Ihr Dozent im Zivilrecht im Jahreskurs zum 1. Examen (E1) hinsichtlich des Internationalen Privatrechts, des Arbeitsrechts sowie der Klausurtechnik und im Crashkurs zum 1. Examen (C1).



Upload Bild 5
Dr. Sascha Holznagel leitet das Dezernat Strafrecht. Er ist Repetitor in den mündlichen Examenskursen am Hauptsitz von Alpmann Schmidt in Münster. Zudem ist er verantwortlich für die Erstellung und Durchführung der E1-Examenskurse, der C1-Crashkurse sowie der staatlich anerkannten Fernklausurenkurse (K1 und K2) zur Vorbereitung auf beide Examina. Schließlich koordiniert er die Verlagsautoren und ist selbst Autor von Klausuren und Beiträgen in der RechtsprechungsÜbersicht (RÜ und RÜ2).
Herr Dr. Holznagel studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin und schloss das erste Staatsexamen mit zweistelligem Prädikat ab. Er wurde von der Humboldt-Universität zum Doktor der Rechte mit einer strafrechtlichen Dissertation promoviert. Das Rechtsreferendariat absolvierte er am Kammergericht Berlin und schloss das zweite Staatsexamen ebenfalls mit Prädikat ab.
Vor seiner Tätigkeit für Alpmann Schmidt arbeitete Herr Dr. Holznagel als Wissenschaftlicher Mitarbeiter u.a. an der Humboldt-Universität und der Goethe-Universität Frankfurt. Er leitete Arbeitsgemeinschaften für Strafrecht, Vorlesungen im Examensrepetitorium sowie Kurse zum Anfertigen wissenschaftlicher Arbeiten.
Herr Dr. Holznagel ist Ihr Dozent im Strafrecht im Examenskurs zum 1. Examen (E1) und im Crashkurs zum 1. Examen (C1).





Dirk Reitzig ist Vorsitzender Richter am Landgericht. Er war zunächst in den Jahren 2008/2009 als Staatsanwalt tätig und wechselte im Anschluss in den richterlichen Dienst. Dort war er mit Strafsachen sowohl am Amtsgericht, Landgericht als auch am Oberlandesgericht befasst. Im Rahmen seines beruflichen Werdegangs war er insbesondere jahrelang im Bereich des Schwurgerichts, der Wirtschaftsstrafkammer und der Jugendkammer ebenso wie als Revisionsrichter eingesetzt. Herr Reitzig hat bereits etliche Jahre bei der Justiz als Dozent Lehrveranstaltungen geleitet und Referendare ausgebildet. Er war auf dem Weg zum Prädikatsexamen als Student und Referendar selbst Teilnehmer bei den Kursen von Alpmann Schmidt und verfasst regelmäßig Beiträge für die RÜ/RÜ2 sowie Klausuren im K2-Klausurenkurs.

Herr Reitzig ist Ihr Dozent im Strafrecht im E1-Examenskurs.


Upload Bild 12

Dr. Jost Schützeberg ist Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Köln. Zuvor war er Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Aachen, davon mehrere Jahre in der Wirtschaftsabteilung. Herr Schützeberg verfügt über Prädikatsexamen und ist seit vielen Jahren Leiter von Arbeitsgemeinschaften für Referendarinnen und Referendare im Strafrecht, Einzelausbilder sowie Dozent in der Justiz und in der Finanzverwaltung. Zudem ist er Autor zahlreicher Fachpublikationen, u.a. für die RÜ/RÜ2.

Herr Dr. Schützeberg ist Ihr Dozent im Strafrecht im Crashkurs zum 1. Examen (C1).





Upload Bild 9
Nicholas Schildhauer ist Rechtsanwalt und betreut  - nach Tätigkeiten bei internationalen Großkanzleien - bundesweit seine Mandanten in Fragen des Vertrags, Arbeits- und Gesellschaftsrecht. Er verfügt über ein Doppelprädikat und ist seit 2016 als Repetitor im Zivilrecht und im öffentlichen Recht tätig. Zudem hält er zwei Lehraufträge und engagiert sich in der Ausbildung von Landes- und Bundesbeamten. Ferner ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für öffentliches Recht und Verfassungstheorie der WWU Münster und promoviert zu einem interdisziplinären verfassungstheoretischen Thema. 
Herr Schildhauer ist Ihr Dozent im Crashkurs zum 1. Examen (C1) im Schuldrecht.



Upload Bild 1
Dr. Matthias Hünert ist Repetitor am Hauptsitz von Alpmann Schmidt in Münster und unterrichtet dort als Fachdozent im Zivilrecht in den mündlichen Kursen zur Vorbereitung auf das 1. Examen (E1-Examenskurs und C1-Crashkurs). Zudem ist er Teamleiter und Dozent bei AS Individuell, dem Einzelunterrichtsangebot von Alpmann Schmidt. Im Verlag ist er ferner Autor von Klausuren im staatlich anerkannten Fernklausurenkurs zum 1. Examen (K1) und verfasst regelmäßig Beiträge in der Ausbildungszeitschrift RechtsprechungsÜbersicht (RÜ). Mit zweistelligem Prädikat im ersten Examen hat er als langjähriger Universitätsdozent (Vorlesungen, Examensrepetitorium, Tutorien und Arbeitsgemeinschaften) umfangreiche Lehrerfahrung erworben, schwerpunktmäßig im Bürgerlichen Recht (hier vor allem BGB AT, Kaufrecht, GoA, Bereicherungsrecht, Deliktsrecht, EBV), ferner im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Internationalen Privatrecht und der Rechtsvergleichung.
Herr Dr. Hünert ist Ihr Dozent im Zivilrecht im Jahreskurs zum 1. Examen (E1) hinsichtlich des Internationalen Privatrechts und im Crashkurs zum 1. Examen (C1) im BGB AT und Schuldrecht.


Ihre Fachdozenten engagieren sich persönlich für Ihren Lernerfolg und sind deshalb auch Ihre Ansprechpartner bei Fragen und Problemen rund um das Examen.