Dozenten


























Upload Bild 2

Dr. Jonas B. Hennig, M.M.  unterrichtet Strafrecht und ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und Monografien. Er hat beide Staatsexamina mit zweistelligem Prädikat abgeschlossen; das zweite Staatsexamen als Landesbester seines Durchgangs im GPA (Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein). Seine Dissertation verfasste Herr Dr. Hennig in Kiel, Hamburg und im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes an der amerikanischen Elite-Universität Berkeley. Er wurde von der Universität Kiel zum Doktor der Rechte mit der Höchstnote „summa cum laude“ promoviert und erhielt den Kieler Doctores Iuris-Preis fu¨r herausragende rechtswissenschaftliche Dissertationen. Seine Arbeit wurde durch mehrere Stipendien, unter anderem durch die Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung, gefördert. Einen Master of Mediation schloss er parallel ebenfalls mit der Höchstnote ab. Jonas ist Fachanwalt für Strafrecht und leitet das bundesweit tätige H/T Strafverteidiger Team.
Mehr Informationen zur anwaltlichen Tätigkeit von Herrn Dr. Hennig finden Sie unter:
www.ht-strafrecht.de.



Upload Bild 8

Jan-Christian Thum-Raithel ist als Dozent für Alpmann Schmidt in den Städten Hamburg und Kiel tätig. Er ist neben Herrn Dr. Hennig Inhaber der Kieler und Hamburger Alpmann Schmidt Zweigstelle. Herr Thum-Raithel unterrichtet das gesamte materielle Zivilrecht und das Zivilprozessrecht. Er ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und des Skripts „Die zivilrechtliche Anwaltsklausur“ aus der Alpmann Schmidt E2-Skriptenreihe für das Assessorexamen. Herr Thum-Raithel hat sowohl beide juristischen Staatsexamina als auch die notarielle Fachprüfung mit zweistelligem Prädikat absolviert. Er ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und als Rechtsanwalt schwerpunktmäßig in den Bereichen des Immobilien- und Arbeitsrechts tätig. Darüber hinaus ist er als Notar mit dem Amtssitz in Lüneburg bestellt. Seine anwaltliche und notarielle Tätigkeit übt er in eigener Kanzlei (HT Causa Civilis) in Lüneburg aus. Mehr Informationen zur anwaltlichen Tätigkeit von Herrn Thum-Raithel finden Sie unter: www.ht-cc.de.


Upload Bild 1

Frank Hansen ist seit über 20 Jahren Repetitor für Alpmann Schmidt im Öffentlichen Recht. Er unterrichtet in Hamburg, Kiel, Münster, Berlin und Köln. Als Fachanwalt für Verwaltungsrecht ist er insbesondere auf Prüfungsanfechtung spezialisiert und kennt daher genau die Anforderungen aktueller Examensklausuren. Frank Hansen ist ein erfahrener Didakt und hat beide Staatsexamina mit zweistelligem Prädikat absolviert und wird Sie umfassend im Öffentlichen Recht vorbereiten.

 
Upload Bild 6
 
Dr. Fiete Kalscheuer unterrichtet seit mehreren Jahren bei Alpmann Schmidt Kiel Öffentliches Recht. Außerdem erstellt Herr Dr. Kalscheuer sämtliche landesrechtlichen Kursunterlagen. Neben seiner Tätigkeit als Repetitor arbeitet Herr Dr. Kalscheuer als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht im Bereich des Öffentlichen Rechts in der renommierten Wirtschaftskanzlei Brock Müller Ziegenbein in Kiel. Herr Dr. Kalscheuer hat in Greifswald, St. Petersburg und Kiel Rechtswissenschaften studiert. Nach dem ersten Staatsexamen verfasste er seine Dissertation bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Alexy zu Kants Rechtsphilosophie. Seine Arbeit wurde mit mehreren Stipendien, unter anderem durch die Begabtenförderung der Friedrich-Ebert-Stiftung, gefördert. Er wurde von der Universität Kiel zum Doktor der Rechte mit der Höchstnote summa cum laude promoviert. Das zweite Staatsexamen legte er vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg ab. Herr Dr. Kalscheuer hat zwei Prädikatsexamina. Von ihm werden Sie lernen, dass sogar Staatsorganisationsrecht Freude bereiten kann. Nicht nur die wichtigen öffentlich-rechtlichen Grundstrukturen, sondern auch sämtliche examensrelevanten Spezialkenntnisse wird Ihnen Herr Dr. Kalscheuer systematisch näherbringen.
Mehr Informationen zur anwaltlichen Tätigkeit von Herrn Dr. Kalscheuer finden Sie unter: https://www.bmz-recht.de/anwaelte/fiete-kalscheuer



Upload Bild 7

Dr. Nicolas Harding ist als Dozent bei Alpmann Schmidt in Kiel und Hamburg primär für das Deliktsrecht sowie das Handels- und Gesellschaftsrecht zuständig. Er absolvierte das erste Staatsexamen mit Prädikat im Jahr 2018 als Landesbester Schleswig-Holsteins. Zwischen 2018 und 2021 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Christian-Albrechts Universität zu Kiel. 2022 wurde er von der Universität Kiel mit einer verfassungsrechtlichen Arbeit zum Doktor der Rechte mit der Höchstnote „summa cum laude“ promoviert. Die Arbeit wurde mit dem Schleswiger Forum-Preis für herausragende Dissertationen auf dem Bereich des öffentlichen Rechts und dem Kieler Doctores Iuris-Preis ausgezeichnet. Sein Referendariat schloss Herr Dr. Harding ebenfalls mit Prädikat ab und absolvierte dabei Stationen beim Deutschen Generalkonsulat in New York und dem Bundespräsidialamt in Berlin. Seit 2024 ist er Rechtsanwalt in der renommierten Wirtschaftskanzlei BROCK MÜLLER ZIEGENBEIN. Er selbst war Hörer bei Alpmann Schmidt in Kiel.
Weitere Informationen zur anwaltlichen Tätigkeit von Dr. Harding finden Sie hier: https://www.bmz-recht.de/anwaelte/nicolas-harding.