Vollbuchung



Image10


Dr. Jonas B. Hennig, M.M.  ist seit vielen Jahren als Dozent für Alpmann Schmidt tätig und Autor zahlreicher Fachbeiträge. Er ist neben Herrn Thum Geschäftsführer von Alpmann Schmidt Kiel und Hamburg. Herr Dr. Hennig unterrichtet in Kiel und Hamburg Strafrecht, Gesellschaftsrecht und darüber hinaus in Hamburg weitere Nebengebiete. In der Praxis ist Herr Dr. Hennig als Rechtsanwalt und Strafverteidiger im Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht in Hamburg und Lüneburg tätig. Nach dem ersten Staatsexamen in Kiel, das er im Freischuss mit zweistelligem Prädikat abschloss, verfasste er seine Dissertation in Kiel, Hamburg und im Rahmen eines Forschungsaufenthalts an der amerikanischen Elite-Universität Berkeley. Er wurde von der Universität Kiel zum Doktor der Rechte mit der Höchstnote summa cum laude promoviert und erhielt den Kieler Doctores Iuris-Preis für herausragende rechtswissenschaftliche Dissertationen. Seine Arbeit wurde durch mehrere Stipendien, unter anderem durch die Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung, gefördert. Daneben absolvierte Herr Dr. Hennig den Masterstudiengang Mediation (M.M.), den er gleichfalls mit der Höchstnote abschloss. Das zweite Staatsexamen legte Herr Dr. Hennig vor dem Oberlandesgericht Hamburg mit zweistelligem Prädikat als Landesbester seines Durchgangs ab. Dr. Hennig ist Repetitor aus Leidenschaft und wird Ihnen mit viel Einsatz einprägsam und tiefgehend das gesamte examensrelevante Strafrecht vermitteln.
Mehr Informationen zur anwaltlichen Tätigkeit von Herrn Dr. Hennig finden Sie unter:
www.ht-anwaelte.de und www.ht-strafrecht.de.


Image11
 

Jan-Christian Thum ist als Dozent für Alpmann Schmidt in den Städten Hamburg und Kiel tätig. Er ist neben Herrn Dr. Hennig Inhaber der Kieler und Hamburger Alpmann Schmidt Zweigstelle. Herr Thum unterrichtet das Zivilrecht sowie einen Teil der Nebengebiete, insbesondere das Zivilprozessrecht. Neben seiner Tätigkeit als Repetitor ist er als Rechtsanwalt mit den Interessenschwerpunkten Miet-, Verkehrs-, Arbeits-, Vertrags- und Prüfungsanfechtungsrecht tätig. Herr Thum hat das Studium der Rechtswissenschaften und das Rechtsreferendariat in Hamburg absolviert. Das erste Staatsexamen schloss er dort mit zweistelligem Prädikat unter den besten 6 % seines Durchgangs ab. Das zweite Staatsexamen legte Herr Thum vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg ebenfalls mit zweistelligem Prädikat unter den besten 8 % seines Durchgangs ab. Einprägsam, unterhaltsam und auf dem für das Examen erforderlichen hohen Niveau wird Herr Thum Ihnen das gesamte examensrelevante Zivilrecht einschließlich des erforderlichen Gesamtverständnisses zum Anspruchssystem des Bürgerlichen Gesetzbuches vermitteln.
Mehr Informationen zur anwaltlichen Tätigkeit von Herrn Thum finden Sie unter: www.ht-anwaelte.de.
 
Image12
 

Dr. Fiete Kalscheuer unterrichtet seit mehreren Jahren bei Alpmann Schmidt Kiel Öffentliches Recht. Außerdem erstellt Herr Dr. Kalscheuer sämtliche landesrechtlichen Kursunterlagen. Neben seiner Tätigkeit als Repetitor arbeitet Herr Dr. Kalscheuer als Rechtsanwalt im Bereich des Öffentlichen Rechts in der renommierten Wirtschaftskanzlei Brock Müller Ziegenbein in Kiel. Herr Dr. Kalscheuer hat in Greifswald, St. Petersburg und Kiel Rechtswissenschaften studiert. Nach dem ersten Staatsexamen, das er mit zweistelligem Prädikat abschloss, verfasste er seine Dissertation bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Alexy zu Kants Rechtsphilosophie. Seine Arbeit wurde mit mehreren Stipendien, unter anderem durch die Begabtenförderung der Friedrich-Ebert-Stiftung, gefördert. Er wurde von der Universität Kiel zum Doktor der Rechte mit der Höchstnote summa cum laude promoviert. Das zweite Staatsexamen legte er vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg mit Prädikat ab. Von ihm werden Sie lernen, dass sogar Staatorganisationsrecht Freude bereiten kann. Nicht nur die wichtigen öffentlich-rechtlichen Grundstrukturen, sondern auch sämtliche examensrelevanten Spezialkenntnisse wird Ihnen Herr Dr. Kalscheuer systematisch näherbringen.