Warum AS-GPA-Repetitorium


Erfahrene Spitzendozenten aus der Praxis
Unsere Dozenten sind Praktiker aus dem jeweiligen Fachbereich, den sie unterrichten. Selbstverständlich mit umfangreicher Erfahrung als Repetitoren oder AG-Leiter. Alle Referenten sind Prädikatsjuristen, die ihr zweites Staatsexamen im Gemeinsamen Prüfungsamt der Länder Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein (GPA) abgelegt haben. Nicht zuletzt aufgrund unserer Erfahrung im Bereich der Prüfungsanfechtung wissen wir genau, was in den Klausren von Ihnen erwartet wird.

Examensbeobachtung im GPA und bundesweit
Unser Team wertet jeden Examensdurchgang im GPA aus und beobachtet gemeinsam mit Alpmann-Schmidt bundesweit die Klausuren aus dem sogenannten Ring. Gerade Klausuren aus NRW – hier hat Alpmann Schmidt seine Zentrale – wandern häufig zu uns in den Norden. Profitieren Sie von diesem Wissen. Denn nur wer die vergangenen Examensklausuren kennt, weiß, was häufig läuft und morgen im Examen abgefragt werden kann.

Permanent-Auswertung der aktuellen Rechtsprechung bundesweit
Die Prüfungsämter erstellen laufend neue Examensklausuren anhand der aktuellen Rechtsprechung. Das Team von Alpmann Schmidt beobachtet die Rechtsprechung bundesweit und bereitet diese in der RÜ (erstes und zweites Staatsexamen) und RÜ 2 (speziell für das zweite Staatsexamen) klausurmäßig auf. Diese und weitere Fälle werden zum Inhalt unserer Seminare und Rechtsprechungslisten. Vertrauen Sie unserer Trefferquote und Aktualität.

Klausurtypenseminare
Unsere Seminare orientieren sich ausschließlich an dem, was Sie für den Klausurerfolg im zweiten Staatsexamen im GPA benötigen. Mit unseren sechs Klausurtypenseminaren und drei materiell-rechtlichen Kursen erhalten Sie ein Rundum-Sorglos-Paket. Wir belästigen Sie nicht - wie in den staatlichen AGs zu beobachten - mit Wissen, das für die Praxis oder Station spannend und wichtig sein mag, aber für den Klausurerfolg keine Rolle spielt. Wir orientieren uns streng an den Anforderungen des zweiten Staatsexamens im GPA. Das heißt auch, dass eine gänzlich andere Schwerpunktsetzung erfolgt als noch bei der Vorbereitung auf das erste Examen. Neben dem inhaltlichen Wissen bekommen Sie eine Anleitung für jeden Klausurtyp mit entscheidenden klausurtaktischen Tipps und allen wichtigen Kommentarstellen.
Alle Seminare finden – zur idealen Vereinbarkeit mit dem Referendariat – zweitägig an Wochenenden statt.
Termine und Preise entnehmen Sie der gesonderten Rubrik "Termine und Preise".
Unsere Klausurtypen-Seminare:
- Zivilgerichtsklausur und ZPO
- Zwangsvollstreckungsklausur
- Zivilrechtliche Anwaltsklausur (einschl. Kautelarklausur)
- Staatsanwaltsklausur
- Revisionsklausur
- Öffentliche-rechtliche Gerichts-, Behörden- und Anwaltsklausur

Am Ende zählt das materielle Recht – auch im zweiten Staatsexamen
Gerade das materielle Recht kommt häufig bei der Vorbereitung zu kurz. Sie können sich nicht einfach auf ihr Wissen aus dem ersten Examen berufen. Wer im zweiten Examen erfolgreich sein will, muss die „Erste-Examens- Denke“ abschalten. Mit unseren materiell-rechtlichen Kursen schließen wir eine Lücke und bereiten Sie gezielt auf das materielle Recht im Assessorexamen vor. Neben den Klausurklassikern und den notwendigen prozessualen Bezügen werden Sie mit der gesamten aktuellen, examensverdächtigen Rechtsprechung versorgt.

GPA-Spezifisch
Unsere Seminare sind an der Prüfungsordnung des GPA und den dortigen Examensklausuren ausgerichtet. Wir vermitteln kein überflüssiges Wissen aus anderen Bundesländern, sondern genau das, was in Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein von Ihnen erwartet wird. Dabei kommt uns nicht nur die Examensauswertung im GPA und Erfahrung in der Prüfungsanfechtung in diesem Bereich zu Gute. Unsere Dozenten haben zudem selbst alle im GPA ihr Examen abgelegt und wissen daher genau, was Sie erwartet.

Exzellente und aktuelle Unterlagen – Skripten, Rechtsprechungslisten und Begleitübersichten in den Seminaren inklusive
In unseren Seminaren erhalten Sie jeweils ein umfassendes Skript mit Formulierungsbeispielen und zahlreichen Übersichten – speziell für den jeweiligen Klausurtyp bzw. das materielle Recht im zweiten Staatsexamen. Daneben bekommen Sie eine aktuelle Rechtsprechungsliste, die die Essenz der jeweiligen Entscheidung auf den Punkt bringt. Zudem bekommen Sie unsere Begleitübersichten, in denen alle relevanten Probleme zusammengefasst sind, so dass ein schnelles Wiederholen vor den Klausuren gesichert ist. In den Klausurytpenseminaren gibt es darüber hinaus eine Examensklausur mit Musterlösung.

Überschaubare Gruppen für optimales Lernen
Bei uns gibt es keine Massenveranstaltungen. In überschaubaren Gruppen bereiten wir Sie intensiv in unseren Wochenend-Seminaren vor. Unsere Referenten bringen langjährige Dozentenerfahrung mit und sind entsprechend didaktisch geschult.